5 | Open-Air Konzert


So 28. Aug

15:00 Uhr


Eintritt frei


Open-Air Konzert


Sergey Tanin, Klavier
Junges Sinfonieorchester Hannover
Tobias Rokahr, Orchesterleitung

Georgengarten in Herrenhausen


Die Künstler

Sergey Tanin

Dem 1995 in Sibirien/Jakutien geborenen Pianisten Sergey Tanin wurde beim Concours Géza Anda 2018 in Zürich der 3. Preis zuerkannt. Darüber hinaus zeichneten ihn die Konzertbesucher in der Tonhalle Maag für seine Interpretation des Brahms’schen Klavierkonzertes Nr. 1 mit dem von der Privatbank IHAG Zürich AG gestifteten Publikums-Preis aus. Der junge Russe war ausserdem Preisträger verschiedener Klavierwettbewerbe in Russland (St. Petersburg), in Finnland und in Deutschland (Bremer Klavierwettbewerb 2016). Beim renommierten Bad Kissinger KlavierOlymp gewann er im Oktober 2020 den 1. Preis und den Publiumspreis.

Sergey begann im Alter von 5 Jahren Klavier zu spielen und konzertierte bereits mit 11 Jahren mit dem Moscow Symphony Orchestra im grossen Saal des Tschaikowsky-Konservatoriums. 2011 fand er Aufnahme in die Klasse von Prof. Irina Plotnikova an der Central Music School in Moskau. Am Tschaikowsky-Konservatorium setzte er ab 2014 sein Studium bei seiner Lehrerin fort, welches er im Sommer 2019 mit Auszeichnung abschloss. Seit September 2019 absolviert er ein 4-jähriges Nachdiplomstudium bei Prof. Claudio Martinez-Mehner an der Musikhochschule Basel. 

mehr erfahren …


Das Junge Sinfonieorchester

Das Junge Sinfonieorchester Hannover gilt seit seiner Gründung 1961 durch Prof. Barbara Koerppen und Prof. Heinz Hennig als fester Bestandteil des Hannoverschen Kulturlebens. Es hat über 80 Mitglieder im Alter zwischen 14 und 40 Jahren …

… mehr erfahren

Tobias Rokahr, Dirigent

Tobias Rokahr, geboren 1972, studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover Schulmusik, Germanistik, Musiktheorie und Gehörbildung sowie an der Hochschule für Musik Detmold Dirigieren bei Prof. K.-H. Bloemeke….

… mehr erfahren


Programm