2 | Klavier­kon­zert mit Orches­ter


So 23. Feb

17 Uhr


(Preis­grup­pe 1)

Klavier­kon­zert mit Orches­ter

Junges Sinfo­nie­or­ches­ter Hanno­verTobi­as Rokahr
Emanu­el Roch, Klavier

Schil­ler­schu­le Hanno­ver
Ebell­stra­ße 15
30625 Hanno­ver


Die Künst­ler

Emanu­el Roch, Klavier

Der in Witten gebür­ti­ge 19-jähri­ge Emanu­el Roch wuchs in Nord­rhein-West­fa­len und Thürin­gen auf und studiert seit Herbst 2017 an der Hoch­schu­le für Musik München in der Klas­se von Prof. Antti Siira­la.

Er begann das Klavier­spiel 2007 bei Tanja Schu­bert, wurde weiter­hin seit 2012 von Prof. Gigo­ry Gruz­man (HfM Weimar) ausge­bil­det und wech­sel­te noch im glei­chen Jahr an das Landes­gym­na­si­um für Musik Dres­den zu Hart­mut Sauer. Bald folg­ten die ersten Auftrit­te, u.a. mit den Thürin­ger Sympho­ni­kern. 2014 debü­tier­te er mit dem Jugend­sin­fo­nie­or­ches­ter Dres­den und Franz Liszts 1. Klavier­kon­zert, 2017 spiel­te er mit demsel­ben den ersten Satz des Schu­mann Klavier­kon­zer­tes. 2014 wech­sel­te er am Landes­gym­na­si­um in die Klas­se von Prof. Flori­an Uhlig…

…mehr erfah­ren

Das Junge Sinfo­nie­or­ches­ter

Das Junge Sinfo­nie­or­ches­ter Hanno­ver gilt seit seiner Grün­dung 1961 durch Prof. Barba­ra Koerppen und Prof. Heinz Hennig als fester Bestand­teil des Hanno­ver­schen Kultur­le­bens. Es hat über 80 Mitglie­der im Alter zwischen 14 und 40 Jahren …

… mehr erfah­ren

Tobi­as Rokahr, Diri­gent

Tobi­as Rokahr, gebo­ren 1972, studier­te an der Hoch­schu­le für Musik und Thea­ter Hanno­ver Schul­mu­sik, Germa­nis­tik, Musik­theo­rie und Gehör­bil­dung sowie an der Hoch­schu­le für Musik Detmold Diri­gie­ren bei Prof. K.-H. Bloeme­ke.…

… mehr erfah­ren


Programm

L. v. Beet­ho­venKlavier­so­na­te Nr. 21 op. 53 „Wald­stein“ 
Maurice RavelLa Valse
Frédé­ric ChopinBalla­de No.1 g‑Moll op. 23
Peter Iljitsch Tschai­kow­ski Klavier­kon­zert Nr. 1 b‑Moll op. 23