Die Chopin-Gesell­schaft Hanno­ver e.V.

wurde im Febru­ar 1980 auf Anre­gung des polni­schen Pianis­ten Zbigniew Cieś­liń­ski von einem Kreis enga­gier­ter Musik­freun­de gegrün­det. Seit­dem fördert die Chopin-Gesell­schaft junge, inter­na­tio­na­le Pianis­ten am Beginn ihrer Konzert­lauf­bahn durch öffent­li­che Auftrit­te, Stipen­di­en und Kontak­te zu den welt­weit orga­ni­sier­ten Chopin-Gesell­schaf­ten ...mehr erfah­ren


Unser nächs­tes Konzert


8 | Klavier­abend im Advent

Hanno­ver Rück SE
Karl-Wiechert-Allee 57


Mario Häring, Klavier


Rück­bli­cke

7 | Karne­val der Tiere

Studie­ren­de der Hoch­schu­le für Musik, Thea­ter und Medi­en Hanno­ver — Erleb­nis-Zoo Hanno­ver Im Palast des Maha­ra­dscha Ein tieri­sches Vergnü­gen berei­te­te ein Konzert, das die Chopin-Gesel­l­­schaft…
…mehr erfah­ren

6 | Klavier­ma­ti­née

Emre Yavuz, Klavier — Schloss Bücke­burg Vita­ler Auftritt von Emre Yavuz Der Weg ins idyl­li­sche Schaum­bur­ger Land hat sich am vergan­ge­nen spät­som­mer­li­chen Septem­ber­sonn­tag gelohnt! Die…
…mehr erfah­ren

5 | Open-Air Konzert

Junges Sinfo­nie­or­ches­ter Hanno­ver; Tobi­as Rokahr, Diri­gent; Luka Okros, Klavier; Ioana Cris­ti­na Goicea, Violi­ne Schwung­vol­ler Auftakt beim 31. Open-Air-Konzert Dass Hanno­ver eine leben­di­ge, pulsie­ren­de Musik­stadt ist,…
…mehr erfah­ren

4 | Mati­née­kon­zert mit Pick­nick

Jong Hai Park, Klavier; Anna Schaum­löf­fel, Mezzo­so­pran — Unter­gut Lenthe. Inspi­ra­ti­ons­feu­er­werk beim Mati­née­kon­zert Das 39. Mati­née­kon­zert der Chopin­ge­sell­schaft fand dieses Jahr im Unter­gut Lenthe statt.…
…mehr erfah­ren

Video­auf­zeich­nung der Auffüh­rung vom 26. Okto­ber 2019


Pres­se­stim­men

5000 Zuhö­rer erle­ben fulmi­nan­tes Open-Air-Konzert im Geor­gen­gar­ten

Musik­ge­nuss an einem lauschi­gen Sommer­abend im Geor­gen­gar­ten: Zum 31. Mal hat die Chopin-Gesell­schaft Hanno­ver zum Open-Air-Konzert gela­den. Rund 5000 Zuhö­rer erleb­ten ein fulmi­nan­tes Konzert mit zwei span­nen­den Solis­ten. (HAZ vom 26. August 2019).
… mehr erfah­ren