Die Chopin-Gesellschaft Hannover e.V.

wurde im Februar 1980 auf Anregung des polnischen Pianisten Zbigniew Cieśliński von einem Kreis engagierter Musikfreunde gegründet. Seitdem fördert die Chopin-Gesellschaft junge, internationale Pianisten am Beginn ihrer Konzertlaufbahn durch öffentliche Auftritte, Stipendien und Kontakte zu den weltweit organisierten Chopin-Gesellschaften ...mehr erfahren


Unser nächstes Konzert


8 | Klavierabend im Advent

Hannover Rück SE


Lukas Byrdy, Klavier


mehr erfahren…


Rückblicke

2 | Klavierkonzert mit Orchester

Junges Sinfonieorchester Hannover, Tobias Rokahr; Emanuel Roch, Klavier Wie eine Schulaula zur großen Bühne wird Peitschender Regen und gewaltige Sturmböen überraschten wohl jeden Konzertbesucher auf dem…
…mehr erfahren

1 | Kammermusikabend

Claire Huangci, Klavier & Tristan Cornut, Violoncello; HDI Versicherungen Moderne Zeiten – mit Temperament in das neue Jahrzehnt Die alten Zöpfe sind längst abgeschnitten. Rauschender Tüll…
…mehr erfahren

8 | Klavierabend im Advent

Mario Häring, Klavier; Hannover Rück SE. Klangfarbenspiel im Advent mit Mario Häring Der letzte Klavierabend in dieser Saison der Chopingesellschaft Hannover fand in den modernen…
…mehr erfahren

7 | Karneval der Tiere

Studierende der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover – Erlebnis-Zoo Hannover Im Palast des Maharadscha Ein tierisches Vergnügen bereitete ein Konzert, das die Chopin-Gesellschaft…
…mehr erfahren

Ausschnitt der Aufführung vom 23. Februar 2020


Pressestimmen

Im Walzerrausch
Emanuel Roch bei der Chopin-Gesellschaft

2019 hat Emanuel Roch den ersten Preis sowie den Publikumspreis beim internationalen Klavierwettbewerb der hannoverschen Chopin-Gesellschaft gewonnen. Grund genug, den 1998 geborenen Pianisten wieder einzuladen. Roch zeigte in der Aula der Kleefelder Schillerschule sein Können…

HAZ vom 26. Februar 2020 – von Christian Schütte