Frühere Wettbewerbe

Die Preisträger vergangener Wettbewerbe



17. Internationaler Klavierwettbewerb 2019

1. Preis und Puplikumspreis: Emanuel Roch (1998, Deutschland)
2. Preis: Lukasz Byrdy (1994, Polen)
3. Preis: Daniel Golod (1997, Israel)

16. Internationaler Klavierwettbewerb 2017

1. Preis: Luca Okros (1991, GB/Georgien)
2. Preis: Sung-Jae Kim (1990, Südkorea)
3. Preis und Publikumspreis: Lucia Mihyun Ahn (1991, Südkorea)

15. Internationaler Klavierwettbewerb 2015

1. Preis: Lukasz Krupinski (1992, Polen)
2. Preise: Jung Eun Séverine Kim (1994, Korea) und Minsoo Hong (1993, Korea)
Publikumspreis: Ye Lin (1992, China)

14. Internationaler Klavierwettbewerb 2013

1. Preis: Boyang Shi (1993, China)
2. Preis: Patrik Hévr (1989, Tschechische Republik)
3. Preis: Agapi Triantafyllidi (1988, Griechenland)

13. Internationaler Klavierwettbewerb 2011

1. Preise: Sung Chang (’86, Korea) und Gintaras Janusevicius (’85, Litauen)
3. Preise: Ilya Kondratiev (’88, Russland) und A. Lubyantsev (’86, Russland) 

12. Internationaler Klavierwettbewerb 2009

1. Preise: Claire Huangci (USA, 1990) und Esther Park (USA, 1984)
Weitere Finalteilnehmer: Moleda Mateusz (Polen), Moon Hyun-Jee (Korea), Choi Ha-on (Korea), Yoo Hwan-Hee (Korea) und Lee Sunmi (Korea)